Fast Finance24 Holding AG: Strategische Übernahme des E-Mail Anbieters und Vergleichsportals ok.de

Die Fast Finance24 Holding AG übernimmt die Plattform ok.de von der Optikom Media GmbH zum 01.10.2019. Über diese Plattform werden ca. 1,3 Mio. Euro Jahresumsatz in der Fast Finance24 Holding AG realisiert.

Zu den bestehenden Vergleichsportalen dieser Plattform wird von Fast Finance24 ein weiteres Portal mit einem Kreditvergleich hinzugefügt. Als strategisches Ziel wird die Reichweite der Fast Finance24 Holding AG erweitert, d.h. durch die vorhandenen und ständig sich erweiternden qualifizierten User ein fortschreitendes schneller werdendes Wachstum des Traffic auf den Portalen der Fast Finance24 Holding AG generiert.
Die Datenbank weist schon heute 2,5 Mio. User und ca. 1,4 Mio. verifizierte User aus. Die Web Page hat eine Reichweite und Traffic aktuell von 127 Tsd. Usern am Tag und täglichen durchschnittlich 3 Tsd. Neuanmeldungen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Zurück